Pilzesammeln, Herbstdrachen und Gegenwartskunst: AKTIV im Norden

Freizeit-Tipps

Pilzesammeln, Herbstdrachen und Gegenwartskunst


Der Herbst ist da! Davon zeugen nicht nur bunte Blätter, kürzere Tage und böiger Wind, sondern auch frische Pilze. In diesem Jahr erleben die Liebhaber der Schwammerl eine besonders gute Saison. Der warme und feuchte Sommer hat Champignon und Co. in großer Zahl aus dem Boden sprießen lassen.

Jetzt gibt es besonders viele! Von den knapp 5.000 Arten in Deutschland sind rund 100 essbar. Je nach favorisierter Sorte wird man in Nadel- und Laubwäldern unter Fichten und Eichen (Steinpilz, Marone), im Moos (Pfifferling) oder auf grasigen Plätzen (Champignon) fündig. Gerade bei jungen Leuten wird die Jagd nach Pilzen zum neuen Hobby. Ihre Ausbeute präsentieren sie stolz auf Facebook und Co.

Doch Vorsicht: Laie sollten nur sammeln, was sie sicher kennen. Viele Speiseschwämme haben ein giftiges Gegenstück, das ihnen zum Verwechseln ähnlich sieht. Deshalb empfiehlt es sich, beim Spaziergang einen erfahrenen Sammler dabeizuhaben. Beim geringsten Zweifel sollte der Findling stehen bleiben.

Für den eigenen Verzehr darf nur begrenzt gesammelt werden, ein Kilo pro Person und Tag. Die Stiele werden nah am Boden abgeschnitten. Die Ernte sollte zu Hause schnell verwertet werden. Die Pilze sollten bei mehr als 70 Grad gut durchgegart werden, um Fuchsbandwürmer, die an den Pilzen haften können, abzutöten. Alternativ lassen sie sich auch einfrieren.

Sammelgebiete und Lehrwanderungen

AKTIV im Norden hat eine Auswahl von Sammelgebieten und Lehrwanderungen zusammengestellt. Weitere Infos:
passion-pilze-sammeln.com

Hamburg: 12.10., 10–13.30 Uhr, Ohlstedt,
Anmeldung: 040-5256511,
info@fbs-norderstedt.de

Schleswig-Holstein: 4.10., 10–12 Uhr, Norderstedt,
Anmeldung: 040-53595900,
info@vhs-norderstedt.de

Kaltenkirchen: 11.10., 10–12 Uhr, Lehrwanderung,
Anmeldung: 04191-91760,
info@vhskaltenkirchen.de

Naturpark Holsteinische Schweiz: 12.10., 11–13 Uhr, Pilzexkursion,
Anmeldung: 04522-749380

Niedersachsen: 18.10., 9–16 Uhr, Lüneburger Heide,
19.10., 9–16 Uhr, Nordheide,
Anmeldung: info@pilzschule.de

Was sonst noch läuft …

Bremerhaven. Unter dem Motto „Bewegen und Spaß haben“ lädt die Seestadt am 17. Oktober zum 3. Zumbathon ein. Auf der Bühne der Stadthalle tanzen Zumba-Instruktoren zu fetziger Musik und animieren Sportbegeisterte zum Mitmachen.
stadthalle-bremerhaven.de

Wilhelmshaven. „Mobiles in der Gegenwartskunst“ ist noch bis zum 23. November in der Kunsthalle Wilhelmshaven zu besichtigen. Parallel zur Ausstellung werden im Souterrain der Kunsthalle die Ergebnisse des Wettbewerbs „Mobiles heute“ gezeigt.

kunsthalle-wilhelmshaven.de

Hamburg. Der Pianist, Gitarrist und Sänger Yul Anderson entlockt seinen Instrumenten eine einzigartige Mischung aus Klassik, Blues und Gospel. Seine Improvisationen sind ein Mix aus schwarzamerikanischer Musik und europäischer Klassik. Am 23. Oktober spielt er in der Laeiszhalle Hamburg.
elbphilharmonie.de

Schwerin. Die gesellschaftlichen Veränderungen vor 25 Jahren rund um den Mauerfall stehen im Mittelpunkt der 19. Schweriner Literaturtage. Zahlreiche Lesungen und Aktionen gibt es zwischen dem 30. September und 18. November.
schwerin.de

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback