Dienstleister stocken auf: AKTIV im Norden

Hartz IV

Dienstleister stocken auf

Berlin. Trotz Arbeit Hartz IV beziehen, weil der Lohn nicht reicht: Von diesem „Aufstocken“ sind Beschäftigte der Industrie wenig betroffen. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Linkspartei hervor.Die zehn am stärksten betroffenen Berufszweige, wie etwa die Reinigungskräfte, gehören alle zum Dienstleistungssektor. Sie machten Mitte letzten Jahres allein 70 Prozent der 914 000 Aufstocker aus.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback