Gute Stimmung bei Meyer Werft und Premium Aerotec: AKTIV im Norden

Menschen zwischen Ems und Oder

Gute Stimmung bei Meyer Werft und Premium Aerotec


Besucher-Ehrung und ein neues Schiff

Das Unternehmen hatte wieder zahlreiche Gäste in seinen Dockhallen

Die Papenburger Meyer Werft ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten Ausflugsziele im Norden. Allein 2016 kamen über eine Viertelmillion Gäste. Das 250.000. Ticket ging an eine Familie aus Haselünne, die ein kleines Präsent erhielt.

Übergeben wurde das Geschenk im Rahmen der „Tage der Region“, die seit einiger Zeit alljährlich in Papenburg stattfinden. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war diesmal der Blick in das Dock mit dem Kreuzfahrtschiff „Norwegian Joy“, das für die amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird. Insgesamt nutzten fast 5.000 Gäste die Gelegenheit zu einem Besuch der traditionsreichen Werft.

Grund zum Feiern gab es auch einige Tage später, als in der Dockhalle II das Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf Kiel gelegt wurde. Tan Sri Lim Kok Thay, Vorstandschef von Genting Hong Kong, legte gemeinsam mit Werft-Geschäftsführer Tim Meyer, Senior-Chef Bernard Meyer und Thatcher Brown von Dream Cruises den obligatorischen Glückscent auf die Pallungen, ehe der Kran den ersten großen Block des zweiten Bauabschnitts darauf absetzte.

Die Schiffe für Dream Cruises bieten Platz für je rund 3.300 Gäste. Sie sind 335 Meter lang, fast 40 Meter breit und erreichen eine Geschwindigkeit von über 23 Knoten. Konzipiert sind die Neubauten speziell für den rasant wachsenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt.

Azubi ausgezeichnet, Spende überreicht

Jedes Jahr werden in Berlin die besten Azubis aus deutschen Unternehmen ausgezeichnet. Diesmal war auch eine Fachkraft aus dem hohen Norden dabei: Alwin Eva erhielt die Auszeichnung als bundesbester Prüfling im Beruf Fluggerätmechaniker, Fachrichtung Fertigungstechnik. Absolviert hatte der junge Mann die Ausbildung bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec (PAG).

Lehrzeit-Verkürzung und Spitzennote beim Abschluss

Zuvor war er bereits niedersächsischer Landessieger geworden. Nach einer Verkürzung der Lehre auf zweieinhalb Jahre bestand der 22-Jährige die Prüfungen mit 96 Prozent und sicherte sich so die Note „sehr gut“.

Auch künftig bleibt Alwin Eva Premium Aerotec erhalten. Er arbeitet bereits in Nordenham im Bereich der Long-Range-Montage.

Wenige Tage später überreichten seine Kollegen aus Nordenham und Varel die Spendengelder, die bei der „Aktion Glückspfennig“ gesammelt worden waren. Bei dieser Initiative spenden die Beschäftigten die Cent-Beträge ihrer Lohnabrechnung, und der Arbeitgeber legt für jeden Cent noch einen drauf.

Die Summen, die so jährlich zustande kommen, sind erheblich. In Varel, wo es zudem Erlöse aus einer Aktion beim Familientag gab, waren es diesmal mehr als 23.000 Euro. In Nordenham lag der Gesamtbetrag sogar bei über 31.000 Euro.

Damit sind seit Beginn der Aktion im Jahr 1999 allein in Nordenham insgesamt 495.000 Euro gesammelt worden. In Varel liegt der Gesamtbetrag bei 117.000 Euro. Mit den Geldern werden zahlreiche Institutionen in der Region unterstützt.

Aktive Hilfe für Integrationsprojekt

Foto: Werk
Foto: Werk

Das Unternehmen Crown Technologies hat sich der bundesweiten Wirtschafts- initiative „Wir zusammen“ angeschlossen. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss von deutschen Firmen zur Integration von Flüchtlingen.

Crown ist mit dem Projekt „Mit Sprache, Arbeit und Sport im neuen Leben ankommen“ vertreten. Gefördert werden in engem Austausch mit der Gemeinde Rellingen Aktivitäten zur Integration von Geflüchteten in der Region.

In einem zweiten Schritt werden Praktikumsplätze in der eigenen Produktion angeboten. Zwei Flüchtlinge wurden bereits in eine Festanstellung bei Crown übernommen. Betreut werden die neuen Mitarbeiter von Paten aus dem Betrieb.

Mehr zum Thema:

Siemens feierte sein neues Offshore-Werk an der Nordseeküste. Die MV Werften starteten den Bau eines neuen Schiffes. Und bei Dräger backten die Azubis Kekse, um Schülern mit Migrationshintergrund zu helfen.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback

AKTIV im Norden April-Ausgabe 2017