Roboter

Hier steht der weltweit größte
Industrieroboter mit Elektroantrieb

Einarmiger Riese
mit feinem Händchen

zum Beitrag

Sensibler Koloss: Behutsam nähert sich der Roboterarm dem 68 Tonnen schweren Propeller-Rohling. Foto: Augustin

Startseite AKTIV im Norden

Um die im Norden erzeugte Offshore-Energie überall verfügbar zu machen, sollen bis 2025 vier neue Trassen gebaut werden. Eine gewaltige Aufgabe, die viel Geld kostet, denn die Kabel sollen im Erdreich verlegt werden.

Die „Flying P-Liner“ der norddeutschen Reederei F. Laeisz waren die modernsten Frachtsegler ihrer Zeit. Eines der Schiffe lag viele Jahre im Hafen von New York und soll nun in die alte Heimat zurückgebracht werden.

Eike Tholema liebt seinen Job bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec – und lässt sein technisches Know-how in ein Start-up-Unternehmen einfließen, das er gemeinsam mit einem alten Freund auf die Beine gestellt hat.

Unternehmen in schwieriger wirtschaftlicher Situation können die tariflich vereinbarte Entgelterhöhung um einige Wochen verschieben. Das ist eine gute Regelung, die am Ende allen Beteiligten Vorteile bringt.

In Varel erspielten die Firmen-Fußballer von Premium Aerotec einen beeindruckenden Sieg. In Papenburg gab es Lob für fleißige Azubis. Und in Stade sammelte die Airbus-Belegschaft Geld für soziale Zwecke.

Im Mercedes-Werk Bremen hat die Produktion des neuen E-Klasse-Coupés begonnen. Und im Mercedes-Werk Hamburg wurde ein neues Blockheizkraftwerk (BHKW) eingeweiht, das den Standort künftig mit Energie versorgt.

Wenn die Schüler nicht in den Technik-Unterricht kommen, kommt der Unterricht eben zu ihnen. Das dachte sich ein Lehrer in Niedersachsen. Mit seinem Kollegen tourt er im MINT-Mobil übers Land. Was steckt dahinter?

Es macht fit und erhöht die Konzentration: Klettern und Bouldern. Entsprechende Hallen bieten Anfängern und Fortgeschrittenen spannende Parcours. Wo man in Deutschlands Norden überall klettern kann, lesen Sie hier.

Beim Bau des neuen Konzerthauses im Hafen der Hansestadt haben auch einige Betriebe der Metall- und Elektro-Industrie (M+E) mitgeholfen. Unter anderem: die Firma Kone, die die 82 Meter lange gebogene Rolltreppe lieferte.

Unternehmensfinder für Norddeutschland

Neu auf AKTIVonline:

Videos auf AKTIVimNorden.de:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel