Warum wird das Gewinnen abgeschafft?: AKTIV im Norden

Kommentar

Warum wird das Gewinnen abgeschafft?


Wir bewundern Gewinner. Ob Vladimir (oder war es Vitalij?) Klitschko seine Gegner auf den Ringboden schickt, der FC Bayern seine Opfer deklassiert oder Sebastian Vettel die lahmen Enten von der Piste fegt: Wir jubeln den Siegern zu.

Sieger im Sport, Sieger bei der Wahl, Gewinner beim Oscar und so weiter. Es wird gesiegt, was das Zeug hält. Das finden wir spannend und gut, und wir haben auch nichts dagegen, wenn die Sieger millionenschwere Gagen erhalten.

Ganz anders sehen es so manche Erzieher unserer Kinder. Sie finden Gewinnen doof, denn: Wo gewonnen wird, wird auch verloren. Und den Verlierern gilt das ganze Mitgefühl.

Deshalb wollen einige Zeitgenossen das Verlieren einfach abschaffen. Keine schlechten Noten mehr (natürlich auch keine guten), kein Sitzenbleiben mehr (und natürlich auch kein Überspringen von Klassen). Wir sind doch alle gleich!

Gleich doof oder gleich schlau, wer kann das noch auseinanderhalten? Bloß keine Diskriminierung der Kinderchen durch ein Ranking! Das kann man den Kleinen nicht zumuten, meinen die Pädagogen, die fürs Leben erziehen sollen?

Das Allerneueste zum Thema „Seelchen-Schutz für Verlierer“ ist die Abschaffung von Wettkampfergebnissen im Kindersport und die Verheimlichung des Rankings auf der Tabellenliste gleich dazu – so geschehen in der weiblichen E-Jugend des Hessischen Handballverbands. Die kleine Lisa weiß nach dem Spiel also nicht mehr, ob sie gewonnen hat, und ihr Team rätselt über den Tabellenplatz.

Das soll wirklich Kraft und Spaß vermitteln? Das ist die Herabwürdigung eines gewollten, kämpferischen Leistungsvergleichs zum belanglosen Jogging im Stadtpark. Diese Psyche-Pflege der Loser bringt die Gewinner um ihren Sieg, um ihren Stolz und ihren Leistungswillen. Und die Verlierer werden um die Chance gebracht, Mut und Kraft für das nächste Spiel aufzubauen.

Was aber lernen diese abgeschirmten Kinder fürs Leben? In erster Linie dies: Ist doch alles egal!

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback