Millionen alte Handys: AKTIV im Norden

Sammlung

Millionen alte Handys

Berlin. Die Bundesbürger horten immer mehr alte Handys. In den heimischen Schubladen, Kellern und auf Speichern liegen derzeit rund 85,5 Millionen ausgediente oder ungenutzte Mobiltelefone, 3 Prozent mehr als 2011. Das ergab eine neue Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom. 70 Prozent sagten, sie hätten zu Hause mindestens ein altes Mobiltelefon.


Artikelfunktionen


Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback