?Kulturschmaus?: Lecker essen bei schöner Musik im Schloss Hasenwinkel: AKTIV im Norden

Freizeit-Tipps

„Kulturschmaus“: Lecker essen bei schöner Musik im Schloss Hasenwinkel


Schlösser haben ja ohnehin schon etwas Herrschaftliches an sich. Kombiniert man dann noch diese Kulisse mit gutem Essen und erstklassiger Musik, wird daraus ein wahrer „Kulturschmaus“.

Davon sind auch die Mitarbeiter von Schloss Hasenwinkel überzeugt und haben 2014 eine Veranstaltungsreihe unter dem Namen Kulturschmaus initiiert. Etwa 30 Kilometer nordöstlich von Schwerin gelegen, bietet das Tagungshotel seit Januar monatlich wechselnd kulturelle und kulinarische Genüsse. Musikalisch steht der Jazz im Mittelpunkt. Damit greift das Schloss die bereits über zehnjährige Tradition von innovativen Jazz-Sessions und Konzerten auf. Aus dem „Geheimtipp“ wird ein monatlicher Treffpunkt eines musikbegeisterten Publikums.

Damit die Kulturabende zum Schmaus für Ohren, Augen und Gaumen werden, begleitet der Küchenchef sie mit saisonal und regional inspirierten Gerichten. Und nach dem Essen lohnt sich ein Spaziergang. Dabei können die Besucher den Schlosspark genießen.

Schloss Hasenwinkel wurde von 1908 bis 1912 als klassisch-mecklenburgisches Gutshaus erbaut. Seit seiner Restaurierung durch den Arbeitgeberverband Nordmetall und die Wiedereröffnung im Jahr 1996 wird das denkmalgeschützte Gebäude als Akademie und Tagungs­hotel genutzt.

Weitere Informationen gibt es unter:
hasenwinkel.com
kulturschmaus.de

Kulturschmaus-Termine 2014

28. Februar: Andreas Pasternack und Band 21. März: Duo Kathrin Hinneburg und Norbert Kujus
25. April: Jacqueline Boulanger und Band
29. Mai: Salut Salon
26. September: David-Orlowsky-Trio
24. Oktober: Astrid North
28. November: Literarischer Abend
6. Dezember: Vestre Jazzvaerk

Programmänderungen vorbehalten

Was sonst noch läuft …

Oldenburg. Heiße Öfen, blitzender Chrom und jede Menge Drehfreude erwarten Bikerfreunde auf der 18. Motorrad-Show in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen. Renommierte Händler präsentieren am 8. und 9. Februar Motorräder, Trikes, Quads und Roller und informieren über aktuelle Trends.
weser-ems-halle.de

Flensburg. Mit dem neuen Programm „Shanghai Nights“ tourt der Chinesische Nationalcircus anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums durch Europa. Am 21. Februar zeigen die besten Akrobaten Asiens Impressionen aus der Weltmetro-pole im Deutschen Haus Flensburg.
chinesischer-nationalcircus.eu

Bremerhaven. Als heimliche Jazzhauptstadt im Norden startet Bremerhaven 2014 eine neue Festival-Reihe. Das „Jazz Port Festival” bringt am 28. Februar Blues, Funk und natürlich Jazz auf drei Bühnen der Stadthalle sowie in mehrere Kneipen der Seestadt.
www.stadthalle-bremerhaven.de

Hamburg. Unter dem Titel „Exil als Lähmung und Inspiration“ präsentiert die Hamburger Kunsthalle Wolf Biermann am 21. Februar im Konzert und Gespräch. Erinnert an eigenes Erleben, singt der Liedermacher Stücke zum Thema Exil.
hamburger-kunsthalle.de

Rostock. Bei dem Ein-Mann-Programm „Egostrip“, das Rick Kavanian am 8. Februar auf der Moya Kulturbühne zum Besten gibt, findet sich das Publikum bei Gericht wieder. Die rund 20 auftretenden Akteure spielt der Comedian und Synchronsprecher Kavanian selbst.
moya.ro

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback