Ein Volksfest, zwei Zauberbrüder und eine besondere Kunstausstellung: AKTIV im Norden

Freizeit-Tipps

Ein Volksfest, zwei Zauberbrüder und eine besondere Kunstausstellung

Wer Ostsee hört, denkt an weites Blau und Dünenlandschaft. Beides hat auch zwei Maler der Künstlergruppe „Brücke“ inspiriert.

Über Jahre fuhren Max Pechstein (1881–1955) und Karl Schmidt-Rottluff (1884–1976) jeden Sommer an die Ostsee. Frei nach dem Motto „Bade und arbeite“ verbrachten sie Tage konzentrierten Schaffens an der Küste, fernab der Zivilisation.

In der Sonderausstellung „Zwei Männer – ein Meer“ zeigt das Pommersche Landesmuseum Greifswald bis zum 28. Juni mehr als 120 Werke aus dieser Zeit erstmals in ihrer Entstehungsregion. Ein Großteil der Gemälde, Grafiken, Künstlerpostkarten und Fotografien sind Leihgaben aus Museen in Europa und Übersee oder stammen aus Privatbesitz.

Für Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff wurde die Ostsee zur Landschaft ihres Lebens. In der Natur malten die Sommergäste die Arbeit der Bauern und Fischer oder Akte in den Dünen.

Damit die hochkarätigen Bilder einem breiten Publikum mit Spaß nähergebracht werden, hat das Pommersche Landesmuseum gemeinsam mit der Nordmetall-Stiftung an einem Vermittlungsprogramm gearbeitet.

So können Besucher die Küste bei rollender Brandung ablaufen – dank eines Animationsfilms zweier Studenten der Universität Greifswald.

Eine zehn Meter lange „Timeline“ lässt die Besucher spielerisch in die Zeit der beiden Expressionisten abtauchen.

In einer offenen Werkstatt kann man das Gesehene in eigenen Farbräumen kreativ umsetzen und die Eindrücke in einer Bild-Ton-Collage verarbeiten.

Verlosung

AKTIV im Norden verlost 3 mal 2 Eintrittskarten plus Katalog zur Ausstellung. Einfach eine Postkarte bis zum 15. April an AKTIV im Norden, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg oder per Fax: 040/63784821 oder per E-Mail: frentz@aktivimnorden.de

Das Pommersche Landesmuseum Greifswald ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21 Uhr. Eintritt zur Sonderausstellung: Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5,50 Euro.
pommersches-landesmuseum.de

Was sonst läuft …

Kiel. Ein Motorrad fährt aus einem iPad, eine Papierblume erblüht zu einer Rose – bei den Ehrlich Brothers werden Illusionen zur Wirklichkeit. Am 25. April verbinden die beiden Zauberbrüder auf ihrer Erfolgstour „Magie – Träume erleben“ Theater, Magie und Pop miteinander.
sparkassen-arena-kiel.de

Hamburg. 57 Hamburger Museen öffnen am 18. April für Kunstliebhaber und Kunstmuffel wieder nach den regulären Öffnungszeiten ihre Türen. Bei der 15. „Langen Nacht der Museen“ werden rund 680 verschiedene Veranstaltungen geboten.
langenachtdermuseen-hamburg.de

Rostock. Als erstes Volksfest der neuen Saison bringt der Rostocker Ostermarkt bis zum 12. April Frühlingsatmosphäre in die Altstadt. Neben kleinen Buden und Fahrgastgeschäften locken der sieben Meter hohe Osterbaum und ein Ei, so groß wie ein Miniturm, die Besucher an.
rostock.de


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Neueste ArtikelBeliebteste Artikel

Leser-Feedback